Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[wa:|wa:] KABAWILER RUNDE #9: PLÖTZLICH FEMINIST

September 3 @ 19:00 - 20:00

Kostenlos

KABAWILER RUNDE #9: PLÖTZLICH FEMINIST

Was bedeutet es, männlicher Feminist zu sein? Die Panel-Diskussion fragt nach kritischer Männlichkeit.
Freitag, 3. September 2021, 19 Uhr

Moderation: Claudia Suchan, Queer-Feministin, Historikerin, Studentin der Sozialen Arbeit und hochschulpolitisch im autonomen Frauenreferat, aktiv im Arbeitskreis-Antidiskriminierung der Hochschule Düsseldorf

+++ Im Panel +++
➡ Miedya Mahmod (auf Instagram >>)
Lyrikerin, Slamerin und Aktivistin. Seit 2016 steht sie auf Slam- und Spoken-Word-Bühnen und nahm 2017/ 2020 an dem Treffen junger Autor*innen des Festspielhauses Berlin teil. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich u.a. mit Intersektionalität, mentaler Gesundheit, nicht-weißem Zugang zum Gesundheitssystem, Sexualität und toxischer Männlichkeit. Als Mitherausgeberin von #LYTTER, einem Lyrikmagazin, ist sie auf der Suche nach junger poetischer Twitter-Literatur.

➡ Daniel Seifert (auf Instagram >>)
Sozialpädagoge und Kulturwissenschaftler. Im Rahmen seiner Thesis des Masters Kultur, Medien und Ästhetik beschäftigte er sich zuletzt anhand von Fotografien und Interviews forschend und ästhetisch mit verschiedenen Männlichkeiten sowie kritischer Männlichkeit.

➡ Guy Dermosessian (Kalakuta Soul Records.Amalopa) (auf Facebook >>)
DJ, Schallplattensammler und Gründer des internationalen Musiklabels Kalakuta Soul Records. Vor einem Jahr gründete er gemeinsam mit Özlem Avcı, Gin Bali, Wagma Bromand und Kübra Sekin die Plattform „Amalopa Communities“, einen solidarischen BIPOC Raum für die Produktion und Publikation von Musik, Kunst und Wissen in Bochum. Seit 2019 leitet Guy Dermosessian die Diversity Abteilung des Düsseldorfer Schauspielhauses und kuratiert die monatliche Reihe „Embracing Realities“ im Unterhaus.

Zutritt/ Teilnahme geimpft oder getestet. Es gelten die aktuellen Corona Richtlinien.

[wa:|wa:] 2021 gefördert durch: Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Details

Datum:
September 3
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Kabawil Studio
Flurstraße 11
Düsseldorf, NRW 40235 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Kabawil e.V.
E-Mail:
info@kabawil.de
Veranstalter-Website anzeigen