KABAWIL e.V.

Kitchen Stories 2

24. Oktober 2019 von admin | Kommentare deaktiviert für Kitchen Stories 2

Nur mit Voranmeldung unter: klofat@kabawil.de

Das Projekt Luftlinien wird gefördert durch: Fonds Soziokultur, Jugendamt der Stadt Düsseldorf, Kulturamt der Stadt Düsseldorf

Flingern Walk verschoben auf den 28. Oktober.

23. September 2019 von admin | Kommentare deaktiviert für Flingern Walk verschoben auf den 28. Oktober.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Bekannte, am Sonntag findet leider ein überraschender Kampf im Boxclub Flinger Broich statt. Der Jugendclub am Hellweg ist geschlossen und das Fortuna Eck ebenso. Die Koreanische Gemeinde hat ein volles Programm und hätte wenig Zeit für eine Führung.

Aus diesen Gründen müssen wir den Flingern Walk mit Stefan Schneider und Marina Lukas verschieben.
Auf den Montag, 28.10. um 18 Uhr
Der Treffpunkt an der Koreanischen Christengemeinde bleibt.
Im Anschluss wird es im Kabawil Studio nach wie vor eine leckere Steckrübensuppe geben. Wir danken für Ihr/euer Verständnis.
Wir freuen uns auf den 28. Oktober.

Anmeldung unter: info@kabawil.de




Kitchen Stories

16. September 2019 von admin | Kommentare deaktiviert für Kitchen Stories

Die erste Veranstaltung der »Kitchen Stories« hat am 25. September 2019 stattgefunden. Mit einem Impulsvortrag zum Thema Bienen, Imkerei und Honig und leckerster Küche/Gerichte aus Iran und Frankreich mit Honigmousse und Rosenwasser. Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung.

Die Kitchen Stories werden unterstützt durch den Fonds Soziokultur und die Stadt Düsseldorf.

Weltkindertag

14. September 2019 von admin | Kommentare deaktiviert für Weltkindertag

Am Sonntag, 15.9. 2019 feiert Düsseldorf den Weltkindertag am Rheinufer. Auch Kabawil ist mit der Outback Stiftung vor Ort: Auf dem Johannes Rau-Platz sind ab 14:30 Uhr auch die Change Agents dabei. Und auf der Bühne animieren Othello Johns und Melih Celik zum Tanz.

Luftpost — Airmail

2. September 2019 von admin | Kommentare deaktiviert für Luftpost — Airmail

Die ausgewählten Fotografinnen und Fotografen, deren Arbeiten ab Donnerstag bei Kabawil zu sehen sein werden sind.
Aina Ayokanmi (Nigeria), Anya Magoffin (Russland/USA), Anice Jee (Russland), Anna Makvol (Italien), Anne Braune (Deutschland), Aurélie Crisetig (Schweiz), Jackson Zhang (China), Christiane Huseklepp (Norwegen), Daniel Efram (USA), Elea Jeanne Schmitter (Frankreich), Feli & Pepita (Deutschland), Gustavo Balbela (Brasilien), Helene Antorini (Schweiz), Hendrick van Dijk (Holland/Belgien), J.K Wormenor (Ghana), Luciana L Schütz (Argentinien/Deutschland), Macarena Costan (Spanien/GB), Mara Sánchez-Renero (Mexiko), Marco Sacco (Italien), Maria Louceiro (Portugal/Deutschalnd), Marika Kochiashvili (Georgien/GB), Melissa Schriek (Holland), Mia Song (USA), Micaela Mau (Italien), Mpumelelo Buthelezi (Südafrika), Natalie Malisse (Belgien), Mohammadreza Nazmi (Iran), Neus Solà (Spanien), Nick Tarasov (Russland), Patrick Morarescu (Deutschland/Spanien), Sameer Al-Doumy (Syrien/Frankreich), Sandra Ramírez (Kolumbien), Sebastian Sardi (Schweden), Stephanie Bichut (Frankreich), Tara Biamby (USA), Tobias Asser (Holland), Yael Meiry (Israel)

Ausstellungseröffnung: Donnerstag 5. September 2019, ab 19 Uhr
danach:
Kabawiler Runde #5: Das Problem mit der Fotografie mit Christoph Bangert (Fotograf), Anja Schürmann (Kunsthistorikerin) und Frederike Wetzels (Fotografin)

[wa:|wa:] Festival

15. August 2019 von admin | Kommentare deaktiviert für [wa:|wa:] Festival

Kabawil-Festival: Tanz, Musik, Fotografie und mehr

Der Verein Kabawil möchte mit seinem [wa:|wa:] Festival Menschen durch kulturelle Arbeit neue Sichtweisen auf das Leben geben. Das Event findet vom 30. August bis zum 8. September statt. In dem Zeitraum finden ungefähr 25 Veranstaltungen ihren Platz. Von Tanz über Musik bis hin zur Fotografie ist alles dabei. Die Teilnahme an den Festival-Veranstaltungen und Workshops ist kostenlos. Weiterlesen in der Westdeutschen Zeitung»»

Master Classes

2. August 2019 von admin | Kommentare deaktiviert für Master Classes

Im Rahmen des [wa:|wa:] Festivals können junge Professionelle sich wieder zu Master Classes in Tanz und Musik anmelden.
Die Master Classes werden von Künstlern aus Deutschland und Namibia geleitet:

Musik mit: Thomas Klein, Dariya Maminova und Heather Dennis.
Tanz mit: Nikhita Winkler, Louisa Rachedi und Iker Arrue


Anmelden bitte unter: info@kabawil.de