KABAWIL e.V.

Muster verkaufsstättenverordnung 2014

Mustervereinbarungen für Rechtsordnungen, die am oder vor dem 30. Juni 2014 eine Vereinbarung im Wesentlichen getroffen haben: Zusätzliche FATCA-Erklärungen, Benachrichtigungen über günstigere Bedingungen und Pressemitteilungen finden Sie hier. Im Anschluss an den Erlass von FATCA veröffentlichte das Finanzministerium das Regierungsmodell zur Verbesserung der Steuerkonformität und zur Umsetzung von FATCA. *In Übereinstimmung mit dem Taiwan Relations Act sind die Parteien des Abkommens das American Institute in Taiwan und das Taipei Economic and Cultural Representative Office in den Vereinigten Staaten. . FATCA wurde 2010 vom Kongress erlassen, um die Nichteinhaltung durch US-Steuerpflichtige, die ausländische Konten nutzen, ins Visier zu nehmen. Scrollen Sie nach unten, um eine Liste der zwischenstaatlichen Modal-Abkommen anzuzeigen. Sie sind unter der Tabelle der Vereinbarungen und Vereinbarungen in Wirkung aufgeführt. FATCA verlangt von ausländischen Finanzinstituten (FFIs), dem IRS Informationen über Finanzkonten von US-Steuerpflichtigen oder von ausländischen Unternehmen zu melden, an denen US-Steuerpflichtige eine erhebliche Beteiligung halten. FFI werden aufgefordert, sich entweder direkt beim IRS zu registrieren, um die FATCA-Vorschriften (und gegebenenfalls FFI-Vereinbarungen) einzuhalten, oder die FATCA-Abkommen (IGA) einzuhalten, die in ihren Rechtsordnungen als wirksam behandelt werden. Informationen zu den Verpflichtungen des Steuerzahlers finden Sie auf der FATCA-Seite des Internal Revenue Service.

Kommentare sind geschlossen.