KABAWIL e.V.

no ar /  auf Sendung

Das experimentelle Chor Projekt von Kabawil
no ar /  auf Sendung
mit Barbara Beckmann und Thilo Schölpen

Wer hat Lust, mit seiner Stimme zu improvisieren, experimentieren
imitieren, komponieren oder zu kommunizieren?
Der ist genau richtig bei no ar, dem experimentellen Chor Projekt von Kabawil.
Gemeinsam erheben wir die Stimme, erleben den Klangrausch,
beleben die Atmosphäre.
Wir bauen neue Lieder und interpretieren alte neu.
Wir schreiben eigene Songtexte und sammeln dafür Sounds.

Die Chorleiterin Barbara Beckmann und der Musiker Thilo Schölpen leiten no ar gemeinsam.

Das Projekt umfasst mehrere Chorproben von Juni bis September 2019.
Im Rahmen des Kabawil [wa:|wa:] Festivals findet ein kleines Chorkonzert statt.  

Erste Chor Probe: am 1. Juni von 14 – 17 Uhr
Nächster Termin 29. Juni 2019, 13 — 15 Uhr
weitere Termine:

13.Jul  /  27.Jul / 10.Aug / 07.Sept 2019
jeweils ab 14 Uhr

in den Räumen von Kabawil e.V., Flurstraße 11 im Hinterhof
Alle Menschen ab 14 bis ∞ sind herzlich willkommen.

Anmelden und/oder Fragen dazu bitte unter: kron@kabawil.de
Ihr könnt aber auch einfach so vorbeikommen.


Mit Unterstützung durch: Jugendamt der Stadt Düsseldorf, Kulturamt der Stadt Düsseldorf, Kunst- und Kulturstiftung der Sparkasse Düsseldorf, IJS Individueller Jugendhilfe Service e.V.


Kommentare sind geschlossen.