KABAWIL e.V.

Das Sommercamp 2014

sommercamp

Drei Wochen im August wurde der Hinterhof der Flurstraße 11 in Düsseldorf Flingern zum Jugendkulturcamp. Jugendliche Teilnehmer/innen, zum Teil mit ihren kleinen Kindern, Juniortrainer/innen aus früheren Kabwilprojekten, Dozent/innen unterschiedlicher Sparten und ein Künstler als Koch gestalteten das Camp und nutzen dabei das Studio von Kabawil und den Hof für kreatives Schaffen und Miteinander. An 6-8 Std. pro Tag wurden getanzt, schauspielerische Szenen ausprobiert, Texte geschrieben und gelernt mit der eigenen Stimme zu arbeiten, gekocht und gemeinsam gegessen, aufgeräumt und Zeit miteinander verbracht.

Kommentare sind geschlossen.